Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neues aus der Gemeinde

 

Der 11. Vorbacher Silvesterlauf

Aktuelle Informationen zum traditionellen Silvesterlauf finden Sie unter

www.fwg-vorbach.de/verein/silvesterlauf/silvesterlauf-2018/

_______________________

Mitteilungsblatt November 2018

_________________________

FWG-Haushaltsrede im Neustädter Kreistag im April 2018

Manfred Plössner stellt die Sichtweise der FWG-Fraktion zum Kreishaushalt 2018 dar.

Lesen Sie hier ...

_________________

VERANSTALTUNGEN

Den Veranstaltungskalender für 2018/2019 im Gemeindebereich finden Sie hier

Bitte gehen Sie dazu im aufpoppenden Fenster auf den Reiter "Freizeit  & Tourismus", dann auf den Veranstaltungskalender.

___________

Seiteninhalt

Silvesterlauf 2018

Der 11. Vorbacher Silvesterlauf

 

Im Januar 2017 lud die Vorbacher Landjugend erstmals zur Grenzgängerparty ins Gemeindezentrum ein. Die Resonanz war überwältigend – Jugendliche und Junggebliebene aus der Oberpfalz und Oberfranken erlebten bei heißer Musik und kühlen Drinks eine rauschende Partynacht.

Eine Grenzgängerparty der etwas anderen Art findet in Vorbach schon am letzten Tag des Jahres statt. Bereits zum elften Mal lädt das Organisationsteam um Robert Biersack zum Vorbacher Silvesterlauf. Im Vorjahr war die kleine Gemeinde an der Bezirksgrenze von Oberpfalz und Oberfranken Anlaufpunkt für nahezu 300 Sportbegeisterte, die sich als Läufer oder Wanderer an den Start machten. Die Teilnehmer – die Jüngsten gerade einmal 10jährig, die etwas Reiferen hoch in die 70 - kamen aus allen Orten im Altlandkreis Eschenbach, vertreten waren auch starke Abordnungen aus Frankenberg, Nairitz,  Speichersdorf , Creußen, Pegnitz, Bayreuth und vielen weiteren Gemeinden aus den benachbarten fränkischen und oberpfälzischen Landkreisen. Der Vorbacher Silvesterlauf ist damit inzwischen in Nordbayern eine der großen Veranstaltungen dieser Art zum Jahresende.

Wie in den Vorjahren erfolgt der Start zum 11. Vorbacher Silvesterlauf am 31.12. pünktlich um 10.00 Uhr am Vorbacher Gemeindezentrum. Für die Sportler stehen verschiedene Strecken (5 km, 8 km, 13 km, 16 km) zur Auswahl. Es gibt keine offizielle Zeitmessung und am Ende auch keine Siegerehrung. Jeder, der seine Strecke erfolgreich bewältigt, darf sich am Ende als Sieger fühlen – und ist herzlich eingeladen zur After-Run-Party im großen Saal des Gemeindezentrums, wo alle Teilnehmer nach dem Lauf zu einem gemütlichen Plausch zusammenkommen.

Auf eine Startgebühr verzichten die Veranstalter, bitten jedoch um eine freiwillige Spende zur Deckung der anfallenden Kosten. Sollte ein kleiner Überschuss bleiben, kann erneut eine Spende an die Jugendförderung innerhalb der Gemeinde übergeben werden.

Aus organisatorischen Gründen wird Anmeldung erbeten bei Robert Biersack (running.robert@t-online.de,  09205/789) bis spätestens Freitag, 28.12.

Betrachtet man die zehn vergangenen Veranstaltungen, dann ist die Wahrscheinlichkeit für Schneefall am Silvestertag eher gering. Der Silvesterlauf wird bei jeder Witterung gestartet. Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.fwg-vorbach.de/verein/silvesterlauf/

Eine Festlegung auf die gewählte Strecke kann auch erst beim Start erfolgen. Für auswärtige Teilnehmer stehen auf dem Gelände des FC Vorbach Parkplätze in großer Anzahl zur Verfügung.

Und zu guter Letzt: Auch die Grenzgängerparty der Vorbacher Landjugend erfährt eine Neuauflage - im kommenden Jahr am Freitag, 11.01. – auch dazu herzliche Einladung!