Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neues aus der Gemeinde

 

Der 11. Vorbacher Silvesterlauf

Aktuelle Informationen zum traditionellen Silvesterlauf finden Sie unter

www.fwg-vorbach.de/verein/silvesterlauf/silvesterlauf-2018/

_______________________

Mitteilungsblatt November 2018

_________________________

FWG-Haushaltsrede im Neustädter Kreistag im April 2018

Manfred Plössner stellt die Sichtweise der FWG-Fraktion zum Kreishaushalt 2018 dar.

Lesen Sie hier ...

_________________

VERANSTALTUNGEN

Den Veranstaltungskalender für 2018/2019 im Gemeindebereich finden Sie hier

Bitte gehen Sie dazu im aufpoppenden Fenster auf den Reiter "Freizeit  & Tourismus", dann auf den Veranstaltungskalender.

___________

Seiteninhalt

5. Februar 2014: Nicht nur Wahlkampf im Blick

Zoiglabend und Wanderung: Freie Wahler stellen Jahresprogramm vor -

Im August Tour auf die Zugspitze

Vorbach/Oberbibrach. (stg) Mit einem umfangreichen Programm wartet die Freie Wählergemeinschaft Vorbach-Oberbibrach-Höflas für 2014 auf. Das erste Vierteljahr steht ganz im Zeichen der Kommunalwahlen am 16. März.

Zunächst laden die Freien Wähler in verschiedenen  Ortsteilen zu Informationsveranstaltungen. Bürgermeister Werner Roder blickt auf die Arbeit in der Gemeinde Vorbach in den vergangenen sechs Jahren zurück und umreißt die Ziele der Freien Wählergemeinschaft für die anstehende Wahlperiode. Die 24 Bewerberinnen und Bewerber für den Gemeinderat werden vorgestellt. Die Termine in den einzelnen Orten: 16. Februar in Höflas (10.00 Uhr im Kapellenstüberl), 23. Februar in Oberbibrach (17.00 Uhr im Schützenhaus) und die Abschlussveranstaltung am 9. März in Vorbach (17.00 Uhr beim Dorfwirt). Am 21. März, also am Freitag nach der Kommunalwahl,  laden die Freien Wähler alle Gemeindebürgerinnen und Bürger  zu einer Zoigl-Wahlnachlese zum Dorfwirt in Vorbach. Dabei wird auch für musikalische Unterhaltung gesorgt sein.

Turnusgemäß findet in diesem Jahr zusammen mit der Hauptversammlung die Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft statt, geplant am 25. April in Oberbibrach. Die jährliche Wanderung ist für Samstag 17. Mai vorgesehen, sie führt diesmal ins Waldnaabtal. Weitere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben, Anmeldungen nimmt der Vorsitzende entgegen. Sportlicher Höhepunkt  in diesem Jahr ist der Aufstieg auf die Zugspitze. Am Samstag, 16. August,  geht es frühmorgens zunächst nach Garmisch-Partenkirchen. Ausgehend vom Olympiastadion geht es durch die Partnach-Klamm hinein ins Reintal. Nach ca. 5 Stunden ist die bekannte Reintalangerhütte  (1367 m) das Ziel des ersten Tages. Am frühen Sonntagmorgen folgt dann der Aufstieg zur Zugspitze(2962 m).  Nachmittags geht es zurück mit der Zugspitzbahn nach Garmisch und mit dem Auto wieder in die Heimat. Für die Zugspitz-Tour steht nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung. Interessierte aus den Gemeinden Vorbach und Schlammersdorf melden sich bis spätestens 10. Februar bei Eduard Stopfer (Tel. 09205/1332) oder eduard.stopfer@t-online.de. Am 8. August wird sich die FWG wieder mit einer Veranstaltung am Kinderferienprogramm beteiligen.

Wie bereits in der Vergangenheit ist auch 2014 erneut ein Zoigl-Abend geplant, diesmal am 3. Oktober beim Dorfwirt.  Zwischen Weihnachten und Neujahr sind erneut die Jahresschlussfeier am 29.12. in Höflas und natürlich der dann bereits 7. Vorbacher Silvesterlauf, der sich mehr und mehr zu einer Großveranstaltung in der Region entwickelt.