Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Ärztliche Versorgung

In unserer Gemeinde und in Schlammersdorf leben etwa 1.900 Menschen. Durchschnittlich kommen in Bayern 1.419 Einwohner auf einen Hausarzt (Quelle: Ärzte Zeitung vom 24.05.2011). Ein Hausarzt für die beiden Nachbargemeinden wäre also durchaus bedarfsgerecht.

Ein Arzt vor Ort wäre eine wesentliche Stärkung der Infrastruktur und der Lebensqualität, gerade auch für unsere älteren Mitbürger. Auch wenn es nicht leicht sein wird, einen Allgemeinarzt zu gewinnen, sollte die Gemeinde diese Zielsetzung verfolgen und dabei den Schulterschluss mit der Nachbargemeinde Schlammersdorf suchen.

Eine Arztpraxis sollte der Gemeinde auch etwas wert sein. Über die Details müsste man natürlich mit interessierten Ärzten verhandeln.

Sollte keine eigene Praxis erreichbar sein, so sollte zumindest eine Filiale eines Allgemeinarztes realisiert werden. In einer Filiale können Patienten zumindest an einigen Tagen in der Woche vor Ort behandelt werden. Auch eine Arztfiliale wäre ein großes Plus für unsere Gemeinde!