Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neues aus der Gemeinde

 

Der 11. Vorbacher Silvesterlauf

Aktuelle Informationen zum traditionellen Silvesterlauf finden Sie unter

www.fwg-vorbach.de/verein/silvesterlauf/silvesterlauf-2018/

_______________________

Mitteilungsblatt November 2018

_________________________

FWG-Haushaltsrede im Neustädter Kreistag im April 2018

Manfred Plössner stellt die Sichtweise der FWG-Fraktion zum Kreishaushalt 2018 dar.

Lesen Sie hier ...

_________________

VERANSTALTUNGEN

Den Veranstaltungskalender für 2018/2019 im Gemeindebereich finden Sie hier

Bitte gehen Sie dazu im aufpoppenden Fenster auf den Reiter "Freizeit  & Tourismus", dann auf den Veranstaltungskalender.

___________

Seiteninhalt

Angelika Thurn

Seit meiner Geburt in Oberbibrach - im Jahr 1957  - bin ich der Gemeinde Vorbach und vor allem der Ortschaft Oberbibrach treu geblieben.

Nachdem ich die Schule mit der Mittleren Reife genug hatte, konnte ich beim Landratsamt Neustadt a. d. Waldnaab mein erstes Geld verdienen. Als Verwaltungsangestellte bin ich nun seitdem in der Kfz.-Zulassungsstelle bzw. Führerscheinstelle in Eschenbach i.d. OPf. beschäftigt.

Als ich mir den Job in der Führerscheinstelle gesichert hatte, stand ein paar Jahre später mein größter Standortwechsel bevor. Nach Eheschließung mit meinem Mann Robert, musste, konnte und wollte ich von der Maut zum Moierbauern umziehen  – also einmal über den Biberbach vom einen zum anderen Ende des Dorfes.

Hier habe ich mich festgesetzt und hier habe ich mein Zuhause gefunden. Unsere beiden Söhne Alexander und Matthias sorgen bis heute dafür, dass es uns in unserer häuslichen Idylle nicht zu  langweilig wird.

Bis auf kurzweilige Urlaube, welche meist nach Italien (Südtirol) oder Österreich (Zillertal) gehen, bleibe ich meiner hier gefundenen Heimat auch treu.

Bleibt mir neben Familie, Führerscheinen, An- und Abmeldungen auch noch ein Stück Freizeit, versuche ich dabei meinen grünen Daumen zu verbessern. Wenn das Wetter Gartenarbeiten nicht zulässt, finden ja bekanntlich bei uns oft die Veranstaltungen der ansässigen Vereine statt. Findet man mich also nicht im Garten, dann trifft man mich beim Frauenbund, der Feuerwehr oder bei der Schützengesellschaft. Egal ob Kirche, Backofenfest, Fasching oder Kirwa -  ich bin gerne vor Ort.

Hier geht's zum nächsten Bewerber ...