Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Neues aus der Gemeinde

 

Der 11. Vorbacher Silvesterlauf

Aktuelle Informationen zum traditionellen Silvesterlauf finden Sie unter

www.fwg-vorbach.de/verein/silvesterlauf/silvesterlauf-2018/

_______________________

Mitteilungsblatt November 2018

_________________________

FWG-Haushaltsrede im Neustädter Kreistag im April 2018

Manfred Plössner stellt die Sichtweise der FWG-Fraktion zum Kreishaushalt 2018 dar.

Lesen Sie hier ...

_________________

VERANSTALTUNGEN

Den Veranstaltungskalender für 2018/2019 im Gemeindebereich finden Sie hier

Bitte gehen Sie dazu im aufpoppenden Fenster auf den Reiter "Freizeit  & Tourismus", dann auf den Veranstaltungskalender.

___________

Seiteninhalt

Alois Hofmann

Ich heiße Alois Hofmann und wohne in der Industriestr. 8 in Vorbach.


Aufgewachsen bin ich zusammen mit 5 größeren Geschwistern auf dem kleinen landwirt-schaftlichen Anwesen meiner Eltern in Vorbach. Nach Abschluss der mittleren Reife an der Wirtschaftsschule Eschenbach begann mit 16 Jahren meine berufliche Tätigkeit als Beamter des mittleren Dienstes am Finanzamt Bayreuth. Die Mitarbeit in der kath. Landjugend hat mir in dieser Lebensphase viel gegeben und Freunde fürs Leben wurden gefunden.

Mit knapp 23 Jahren heiratete mich die Gertraud und kurz nacheinander durften wir uns über zwei Söhne und eine Tochter freuen. Schon in dieser Zeit interessierte mich, auch aus persönlichen Gründen, das politische Geschehen in der Gemeinde. So empfand ich es als ungerecht, dass wir für unsere fünfköpfige Familie für 150 cbm Abwasser zahlen mussten, obwohl wir nur 100 cbm Wasser verbrauchten (Kopfsteuer). Dies hat sicherlich auch mit dazu beigetragen, dass ich mich der Freien Wählergemeinschaft angeschlossen habe.

Mit meiner bereits 5. Kandidatur möchte ich auch die aus meiner Sicht äußerst erfolgreiche und professionelle Arbeit des Bürgermeisters unterstützen. Privat versuche ich durch meine fast täglichen Fahrten mit dem Fahrrad zur Arbeit nach Bayreuth den immensen Arbeits-druck, der auf mich Beamten lastet, auszugleichen :-) .

Als Kassier von der Feuerwehr Vorbach und dem Vorbacher Kulturverein, als aktiver Feuerwehrler, Lektor, Kassenprüfer in verschiedenen Vereinen, Vorstandsmitglied bei den „Freien“  und sonstiger  Helfer in allen Lebenslagen hab ich auch sonst gut zu tun. Viel Spaß macht das Tragen des Titels "Herkules von Vorbach" (Titelverteidiger im Maßkrugstemmwettbewerb beim Vorbacher Dorffest).

Hier geht's zum nächsten Bewerber ...